Mit Hang zum Seetal und zum See

Reichlich fliesst der Rebensaft im Seetal. Nicht zufällig ist die Gegend das traditionsreichste und grösste Weinbaugebiet im Kanton Luzern. Sie wartet mit einem ausgesprochen günstigen Weinklima auf. Besonders glücklich schätzt sich der Saffergarten am warmen Südwesthang des Lindenbergs. Seine Reben kosten die hiesigen Sonnenstunden in voller Länge aus. Einen gewichtigen Beitrag an den qualitätsvollen Weinen leistet auch der Moränenboden. Sein hoher Kalkanteil verleiht den Weinen eine kräftige Struktur. Die Rebstöcke haben ihre Wurzeln tief geschlagen – wurzeln in der Seetaler Weinbautradition.

Anna Fischer und Pius Egli sind für die Pflege der Reben im Saffergarten verantwortlich.

Der Herbst 2017 brachte infolge Frostschäden im April mengenmässig eine kleine Ernte. Allerdings dürfen wir uns auf einen feinen 2017 Tropfen freuen.