Lebenslustig wie richtige Seetaler

NEU: Jubiläumswein - Premiumwein

1969 wurde von sieben Wein-Idealisten die Weinbaugenossenschaft Saffergarten gegründet. Das alte Weinbaugebiet zwischen Altwis und Hitzkirch – der «Saffergarten» – sollte wieder bestockt werden.

 

Anfangs des 20. Jahrhundert wurden die alten Reben ausgerissen, über die Gründe gibt es verschiedene Varianten, das Land wurde der allgemeinen Landwirtschaft zugeschlagen.

 

1970 wurden die Bäume ausgerissen, die Wiese am Abhang des Lindenbergs gepflügt; geeggt und für die Pflanzung von Reben vorbereitet. 50 Jahre stehen die alten Blauburgunderreben in ihren Reihen. Bringen immer noch einen schönen Ertrag und können sich gegen Frost und Krankheiten gut wehren.

 

Gründe, um aus den Trauben der halbjahrhundert alten Rebstöcken mit ihren typischen Charakterköpfen einen besonderen Wein zu keltern.

 

Nach einem behutsamen Schnitt im Januar erfolgt ein sorgfältiges Erlesen der jungen Austriebe. Der normalerweise recht üppige Traubenbehang wurde auf 500 bis 600 Gramm reduziert.

Bei der Lese wurden die Trauben in kleine Kistchen gelegt, die direkt im Keller zum Abbeeren gelangten. Die Maische floss direkt in ein 500 Liter-Holzfass. Nach alter Tradition wurde die Maische mit Füssen gestampft und so die Gärung intensiviert.

Nach 10 Tagen war die Gärung abgeschlossen, die Maische wurde abgepresst und die Reife konnte beginnen.

Über die ganze Zeit wurde der Wein von Noêl Huwiler gepflegt und ausgebaut. Im November 2020 wurde er abgefüllt und seit dem 11.Juni 2021 steht er zum Verkauf im Saffergarten Weinkeller.

Die limitierte Auflage von 700 Stck garantiert eine extrem hohe Qualität und einen einzigartigen Geschmack.
Probieren sie ihn, es ist ein wahrer Genuss!

 

Bestellen

Frühlingsverkauf 2021

Die Blüte im Weinberg steht kurz bevor

Vorankündigung Seetaler WySamschtig 2021

Rebschnitt/Rebberg News Feb-2021

Seit dem 02.02.2021 haben unsere fleissigen Rebberg Mitarbeiter schon wieder den Rebschnitt 2020 fertiggestellt. Vielen herzlichen Dank.  

Mit den guten Erfahrungen der letzten Jahre haben wir im 2021 auch wieder Frostruten stehen lassen. Natürlich macht das etwas mehr Arbeit (2. Schnitt Durchgang notwendig), auf der anderen Seite kann das den Ertrag der Ernte bei unseren Frühlingfrösten sichern.

Auch die Ausgerissenen alten Blauburgunder Rebe sind in der Zwischenzeit abtransportiert worden.

Damit hat die WBGS den Entscheid zu fällen, was wir als nächstes pflanzen. Bleiben wir konventionell oder wechseln wir zu pilzresistenten Trauben (PiWi’s).


Schaut doch mal im Weinberg vorbei, es ist immer wieder spannend!

Saffergarten & Seetaltourismus

Seit Ende 2020 haben wir uns auch dem Seetaltourismus verschrieben. Auf deren Webpage ist der Saffergarten nun auch aufgeschaltet. Bitte schaut doch auch mal dort rein!

Zur Zeit läuft gerade eine Januarlochkalender Verlosung. Mitmachen lohnt sich.

"Es guets Neues!"

Auch im 2021 geht der Weinverkauf an den Samstagen (Corona konform) von 10:00-11:00h weiter

Wie jeden Samstag findet der Weinverkauf im Weinkeller zwischen Hitzkirch und Altwis statt. Unsere Werbetafel an der Strasse zeigt euch den Weg! 

Bis bald, wir freuen uns auf euch/sie!

Ihr findet und auch auf Facebook!

Weinlese 2020 glücklich beendet!

Auch dieses Jahr konnten wir unser Traubengut erfolgreich bis zum 08.10.2020 in ein guten Qualität ernten. Dies wurde besonders von den Kellermeistern hervorgehoben.

Unser Dank geht hier nochmals an all die vielen Helfern & Helferinnen die in den letzen Tagen richt gut Hand angelegt haben. Danke.

Werte 2020:

  • Pinot Noir 92-96 Oe
  • Rielsing-Silvaner 80-82 Oe
  • Merlot 93 Oe
  • Dornfelder 85 Oe.

Wir sind zufrieden. Überzeugen sie sich selbst.

Begin der "Wimmet" des Riesling-Silvaners 2020

Bei schönen Wetter und super Stimmung haben wir heute den 2020 Riesling-Silvaner gelesen. Vielen herzlichen Danke an die vielen fleissigen Helfer, die auch beim z'mittag mit Weinbergsuppe, Wurst, Käse und Brot sehr zufrieden aussehen.

Das Traubengut hat eine sehr guten Zustand und wir sind mit die Ausbeute zufrieden. Spannend wird es aber erst, wenn wir wissen, welch schöner Wein daraus entsteht. Darauf freuen wir uns.

Der Farbumschlag bei den Trauben ist in vollem Gange (v.o.n.u.: Riesling-Silvaner, Blauburgunder, Dornfelder & Merlot)

Riesling-Silvaner
Blauburgunder
Dornfelder
Merlot
Das Herz eines jeden Winzers schlägt höher, wenn er am Morgen in den Weinberg kommt und den Anblick eines solch tollen Farbumschlages beobachten kann (heute morgen 19.08.2020). Teilweise ist der Farbumschlag schon schön vorangeschritten und lässt bei dem gesunden Traubengut auf eine schöne Ernte hoffen.